DJM 2022 in Rostock: 6x Gold und viele Top-Ten-Platzierungen

Gold zur DJM 2022

Am letzten Wochenende fanden die 52. Deutschen Jugend- und 43. Juniorenmeisterschaften im Finswimming in Rostock statt. Der TC NEMO Plauen reiste mit einer hochkarätigen vierköpfigen Mannschaft und vielen persönlichen Zielvorstellungen in die Ostseemetropole.

Unsere drei Jugend- und Juniorensportler Hannah Troppschuh, Tobias Tunger und Julia Prochaska präsentierten sich mit sehenswerten persönlichen Einzelbestleistungen auf verschiedenen Strecken in der Rostocker Neptunschwimmhalle. Besonders hervorzuheben sind die sechs Meistertitel „Deutsche Jugendmeisterin“, die sich Hannah mit drei persönlichen Bestzeiten erkämpft hat. Ihre Goldmedaillen-Sammlung fand große Beachtung und Respekt bei allen anwesenden Schwimmvereinen. 

Mannschaft DJM 2022
ST DJM 2022

Weitere Top-10-Platzierungen durch Tobias und Julia (1x Platz 5, 2x Platz 6, 4x Platz 7, 1x Platz 8 und 1x Platz 9) komplettieren das positive Gesamtergebnis der NEMO-Sportler. Danke für eure hervorragenden Leistungen und die Präsentation unseres TC NEMO Plauen bei der DJM.

Robert Golenia, eigentlich „zu alt“ für diese Meisterschaften 😉, folgte einer persönlichen Einladung durch den Bundestrainer und starte erfolgreich in der sogenannten VDST-Mannschaft. Neben seinen Einzelstarts dienten insbesondere die Staffelstarts 4x200m und 4x100m FS als letzte gemeinsame Vorbereitung der Nationalmannschafts-Sportler auf die Teilnahme bei den World Games und der Weltmeisterschaft im Juli dieses Jahres. Wir drücken allen Sportler, die den VDST und Deutschland international vertreten ganz fest die Daumen und wünschen viel Glück und Erfolg!

Start DJM 2022

Gratulationen, Anregungen und Kritik - bitte hier eintragen - Danke.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diesen Artikel teilen

Mehr entdecken

Unseren Newsletter Abonnieren

um regelmäßig über uns informiert zu sein