Newsletter

Bitte registrieren Sie sich, bevor Sie eine Liste abonnieren.
No account yet? Register

Folge uns auf....

   twitter

Login

Tauchclub NEMO Plauen e.V. ist Bundesstützpunkt-Nachwuchs im Finswimming

>offizielle Pressemitteilung, 05.04.2017<

Plauen erhält Bundesleistungszentrum

Tauchclub Nemo Plauen darf sich ab sofort Bundesstützpunkt-Nachwuchs nennen

Plauen. Nicht schlecht staunten die Verantwortlichen des Tauchclub Nemo Plauen in dieser Woche als sie Post vom Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) erhielten. In dem Schreiben, welches den ursprünglichen Absender des Bundesverwaltungsamtes hatte, wurde dem Verein mitgeteilt, dass seitens des Bundesministeriums des Inneren und im Einvernehmen mit dem Deutschen Olympischen Sportbund der Tauchclub Nemo Plauen e.V. ab sofort die Anerkennung als Bundesstützpunkt des Nachwuchses erhält. Die Freude darüber war bei den Mannen um Vorstandsvorsitzenden Frank Hemme riesig. „Mit der Ernennung zum Bundesleistungszentrum für den Nachwuchssport sehen wir unsere gute und vor allem erfolgreiche Arbeit bestätigt. Das wir diesen Titel als Repräsentanten der Stadt Plauen tragen dürfen erfüllt uns mit Stolz und findet sicherlich auch bei den Vertretern der Stadt seine Würdigung.“, sagte der Jugendwart des Vereins Thomas Berends. Für den TC Nemo ist dies eine zusätzliche Aufwertung, denn der Verein der seit Jahren als Leistungsstützpunkt des Landes Sachsen junge Flossenschwimmer systematisch an die Weltspitze in dieser Sportart führte, zählt zu den erfolgreichsten hierzulande. Belegen kann der Verein dies mit Welt-und Europameistern, Weltcupsiegern, Deutschen Meistern und Rekordhalter in jeder Altersklasse. „Ein besonderer Dank diesbezüglich gilt vor allem unseren Trainern, aber auch allen anderen Verantwortlichen des Vereins die ehrenamtlich die jungen Sportler zu erfolgreichen Athleten formen.“, fügte Berends hinzu. Als einer der ersten Gratulanten übersandte Bundestrainer Lutz Riemann seine Glückwüsche für diese offizielle Anerkennung. Der TC Nemo ist mit der Ernennung zum Bundesstützpunkt-Nachwuchs einer von insgesamt vier Bundesstützpunkten im Flossenschwimmen in Deutschland. Die Plauener reihen sich somit neben Rostock, Berlin und Leipzig in die Riege der großen Flossenschwimmer Zentren ein. „Wir werden mit zielstrebiger Arbeit alles daran setzen, um auch in Zukunft diesem Titel gerecht zu werden.“, ergänzte Cheftrainer Frank Hannich. 

0


LUST AUF MEE(H)R? Flyer-Aktion startet

Ob Finswimming oder Gerätetauchen, mit unserer Flyer-Aktion starten wir einen Vorstoß, um die Möglichkeiten des Tauchsports in unserem Verein interessierten Tauchsportlern, oder die die es noch werden wollen, etwas näher zu bringen. Na, neugierig geworden? Lust auf Mee(h)r? Dann schaut vorbei!

Weitere Informationen unter:

www.tauchclub-nemo.de  oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0


Mitglied werden

Wir haben Ihr Interesse am Tauchclub NEMO Plauen e.V. geweckt? Hier ist der Mitgliedsantrag zu finden. Bitte drucken Sie diesen aus, füllen Ihn aus und senden diesen an eine der aufgedruckten Adressen. Alternativ geben Sie den Antrag bitte beim Training ab. Generell gilt, das eine kostenfreie Schnuppermitgliedschaft über 3 Trainingseinheiten möglich ist. Desweiteren ist der Monat des Eintritts beitragsfrei.

0


Sportlerwahl 2017

Am 11.03.2917 fand in der Plauener Festhalle die Wahl der Sportler des Vogtlandes für das Jahr 2016 statt. Noch nie haben so viele Vogtländer für die Athleten des Tauchclub Nemo gestimmt.

Elena Poschart und Malte Striegler gewannen die Wahl bei den Damen und Herren. Unsere Männerstaffel belegte in der Mannschaftswertung den 2.Platz.

Auch im Nachwuchsbereich wurden 2 Sportler geehrt. Anastasia Herbst und Robert Golenia erhielten diese Auszeichnung.

Weitere Bilder

0


Satzung/Ordnung/Verwaltung

In diesem Artikel veröffentlichen wir unsere Satzung und unsere Ordnungen. Um einige lesen zu können, müßt Ihr registrierte Nutzer unserer Webseite und Mitglied im Tauchclub NEMO Plauen e.V. sein.

 

0


Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Neue Satzung_2014.pdf)Neue Satzung Tauchclub NEMO Plauen e.V. 2014[Neue Satzung Tauchclub NEMO Plauen e.V. 2014]72 KB

Newsletter

Ganz neu auf unsere Seite ist der Newsletter für den Ihr Euch ab sofort auf der linken Seite registrieren könnt. 

0


Schöne Bescherung für unseren Verein

Unser Tauchclub NEMO Plauen e.V. hatte heute einen schönen Grund zur Freude. In einer kleinen Feierstunde überreichte Standortleiter Andre Körner und Betriebsrat Frank Hilpert im Auftrag der Belegschaft des MAN-Bus Modification Centers (BMC) Plauen, unserem Verein, einen Spendencheck für die Nachwuchsarbeit in Höhe von 300,00 Euro. 

0


Weiterlesen: Schöne Bescherung für unseren Verein

Verleih von Tauchtechnik

Unsere Technik zur sachgemäßen Nutzung für Vereinsmitglieder:

 

Nachfolgend aufgeführte Tauchtechnik kann von Vereinsmitgliedern zu den Bedingungen der Verleihordnung des Tauchclub NEMO Plauen e.V. ausgeliehen werden.

 

Verleihordnung von Ausrüstungsgegenständen des Tauchclub NEMO Plauen e.V.

-     Verleih nur an „aktive“ Mitglieder über Karteikarten bzw. Nachweisbuch.

-     Tauchausrüstung steht begrenzt zur Verfügung und wird gegen eine Ausleihgebühr (siehe Verleihliste Tauchtechnik) verliehen.

-     Der Ausleihende ist für die Überprüfung des Fülldruckes seiner Druckluftflasche selbst verantwortlich. Druckluftflaschen, welche bei der Rückgabe einen Restdruck von unter 10bar  aufweisen, werden mit 30€ gesondert in Rechnung gestellt.

-     Flaschenfüllungen sind im Stadtbad (Donnerstag ab 18:00Uhr) und in Pöhl  (Mai bis Oktober) möglich.

-     Alle Ausrüstungsgegenstände sind sorgfältig zu behandeln. Beschädigungen sind bei der Rückgabe anzugeben. Bei Verlust wird von Regressansprüchen Gebrauch  gemacht.

-     Der Verein übernimmt keine Haftung für unsachgemäße Verwendung und  Schäden beim Gebrauch von vereinseigener Technik.

-     Kindern und Jugendlichen wird Ausrüstung für Vereinsveranstaltungen gegen Kaution zur Verfügung gestellt.

 

Bis auf weiteres ist unsere Ausrüstung auf mehrere Lagerorte verteilt. Diese sind in der Inventarliste aufgeführt.

Weitere Ausrüstungsgegenstände stehen in erster Linie der Wettkampfmannschaft zur Verfügung. Ansprechpartner hierfür ist Frank Hannich

 

 

Eine Verleihliste kann für registrierte Mitglieder eingesehen werden.

 

11.04.2016 Technikwart

0


Vereinskalender

Partner

 

 

 

 

 

 

 

Besucher

Heute6
Gestern29
Woche300
Monat2159
Insgesamt84568

Aktuell sind 68 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 

Wir werden unterstützt von: