Newsletter

Bitte registrieren Sie sich, bevor Sie eine Liste abonnieren.
No account yet? Register

Folge uns auf....

   twitter

Login

2 Medaillen am ersten Tag beim Weltcup in Eger / Ungarn

Die Flossenschwimmer des Tauchclub NEMO Plauen konnten sich am ersten Tag beim Weltcup in Eger / Ungarn mit sehr guten Leistungen präsentieren.

Mit einem Deutschen Rekord über 50m Streckentauchen gewann Malte Striegler Bronze und holte damit die erste Medaille für das NEMO Team.

Im Verlauf gab es eine weitere Medaille. Max Poschart belegte Platz 2 über 100m Streckentauchen in 0:33,98 min.

Nur knapp verfehlte Elena Poschart das Podest über 800m Flossenschwimmen. Sie belegte Platz 4 mit Vereinsrekord in 7:12,35 min.

Ergebnis Tag 1:

  1. Malte Striegler - Bronze - 50m Streckentauchen - Deutscher Rekord
  2. Sidney Zeuner - 8. Platz - 50m Streckentauchen
  3. Elena Poschart - 4. Platz - 800m Flossenschwimmen - Vereinsrekord
  4. Max Poschart - 4. Platz - 200m Flossenschwimmen - Vereinsrekord
  5. Elena Poschart - 8. Platz - 200m Flossenschwimmen - Vereinsrekord
  6. Robert Golenia - 11. Platz - 200m Flossenschwimmen
  7. Sidney Zeuner - 12. Platz - 200m Flossenschwimmen - Bestzeit
  8. Max Poschart - Silber - 100m Streckentauchen 

http://results.buvar.hu/worldcup2016/

 

 

0


Vereinskalender

Partner

 

 

 

 

 

 

 

Besucher

Heute1
Gestern60
Woche61
Monat2331
Insgesamt84740

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 

Wir werden unterstützt von: