Newsletter

Bitte registrieren Sie sich, bevor Sie eine Liste abonnieren.
No account yet? Register

Folge uns auf....

   twitter

Login

Berliner Meisterschaften im Finswimming

Am gestrigen Sonntag, den 16. Februar 2014, trafen sich 180Sportler aus Deutschland, Polen und Tschechien zum Kräftevergleich in der "Schwimm- und Sprunghalle im Europa Sportpark" unterhalb des "Velodroms" im Berliner Stadtteil Friedrichshain zu den Berliner Meisterschaften im Finswimming.
Als Sportler war unser Christian Höra angereist, der bei den 400ST und 800ST für den TC NEMO an den Start ging sowie Roman Heinrich, der bei diesem Wettkampf erstmalig die Funktion des Chefschiedsrichters ausübte.
Christian Höra vermochte es bei seinen beiden Starts das Feld von Beginn an zu dominieren und weit hinter sich zu lassen, so dass er als Favorit über beide Distanzen über jeweils einen Start-Ziel-Sieg Erfolge feierte.
Bei den 400ST lag er bei seinem Zieleinlauf nach 3:10,63min vorn. Er beendete seinen Lauf stolze 13,65sek bzw. 21,95sek vor seinen Verfolgern.
Auch bei den 800ST dominierte er sein Verfolgerfeld vom Beginn an, sodass er nach sehr guten 6:41,51min mit fast einer Bahn oder mit23,44sek Vorsprung vor seinem direkten Verfolger vom TC Döbeln das Ziel erreichte. Der Dritte dieses Wertungslaufs musste sich dann mit 1:08,19min oder über 100m Rückstand geschlagen geben.

Auch durch die Erfolge unseres Christian Höra war das ein sehr schöner und fairer Wettkampf in einer sehr schönen Schwimmhalle, deren Platzangebot und Beckengröße heraus- und überragende Voraussetzungen für die Teams und Sportler bietet.

Grüße

Roman

0


Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Protokoll_gesamt.pdf)Protokoll_gesamt.pdf[ ]300 KB

Vereinskalender

Partner

 

 

 

 

 

 

 

Besucher

Heute1
Gestern60
Woche61
Monat2331
Insgesamt84740

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 

Wir werden unterstützt von: