Newsletter

Bitte registrieren Sie sich, bevor Sie eine Liste abonnieren.
No account yet? Register

Folge uns auf....

   twitter

Login

Flossenschwimmer gewinnen Sprintpokal

Der Tauchclub NEMO Plauen beendet das Wettkampfjahr mit einem Paukenschlag.

Leipzig. Am vergangenen Wochenende fand in der Universitätsschwimmhalle in Leipzig der 17. Internationale Leipziger Sprintpokal statt. 212 Sportler aus  vier Nationen folgten der Einladung des SC DHfK Leipzig (Tauchclub), um auf den Sprintdistanzen über 50, 100 und 200 Meter Flossenschwimmen und Streckentauchen ihre Kräfte zu messen. Unter den Aktiven aus Deutschland, Niederlanden, Tschechien und Italien waren auch 16 Teilnehmer des Tauchclubs NEMO am Start. Die Plauener stellten mit ihrem Kader eines der stärksten Teams an diesem Wettkampfwochenende und konnten in überzeugender Manier, mit insgesamt 23 Medaillen, davon 11x Gold, 9x Silber und 3x Bronze, vor dem gastgebenden SC DHfK Leipzig (18 Medaillen) und dem Tauchsportclub Weimar (8), den begehrten Pokal in der Messestadt erkämpfen.

0


Weiterlesen: Flossenschwimmer gewinnen Sprintpokal

27.11.2016 - Sprintpokal Leipzig

Am kommenden Wochenende findet in der Universitätsschwimmhalle Leipzig der 17. Internationale Leipziger Sprintpokal statt. Für einen Großteil der NEMO Sportler wird das der letzte Wettkampf in diesem Jahr sein. Nur unsere Kleinen werden am 10. Dezember beim Nikolausschwimmen in Plauen nochmal starten.

Über 200 Sportler aus 4 Nationen - Deutschland, Tschechien, Italien und Niederlande - kämpfen um Siege und gute Platzierungen in der Sachsenmetropole. Der Tauchclub NEMO Plauen e.V. wird mit 16 Sportlern eines der stärksten Team stellen.

0


Weiterlesen: 27.11.2016 - Sprintpokal Leipzig 

Vereinskalender

Partner

 

 

 

 

 

 

 

Besucher

Heute6
Gestern29
Woche300
Monat2159
Insgesamt84568

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 

Wir werden unterstützt von: