Newsletter

Bitte registrieren Sie sich, bevor Sie eine Liste abonnieren.
No account yet? Register

Folge uns auf....

   twitter

Login

Weltcup-Medaillen und Deutscher Rekord

Zwei Flossenschwimmer des Tauchclub NEMO Plauen kommen mit drei Weltcup-Medaillen aus dem polnischen Olsztyn (Allenstein) zurück.
Malte Striegler erkämpfte über 100 und 200 Meter Flossenschwimmen Silber, über 50 Meter schwamm er zu Bronze.
Sidney Zeuner verfehlte über 50 Meter Streckentauchen mit 15,57 Sekunden die Bronzemedaille nur um 1 Hundertstelsekunde.
Bei den im Anschluß stattfindenden Internationalen Universitätsmeisterschaften gelang Malte Striegler der nächste Paukenschlag. Am Montagvormittag stellte er mit 35,84 Sekunden einen neuen Deutschen Rekord über 100 Meter Flossenschwimmen auf.
Damit verbesserte er die zwei Jahre alte Bestmarke um eine Zehntel-Sekunde. Dies ist der erste Deutsche Rekord für einen Sportler des Tauchclub NEMO.

0


Vereinskalender

Partner

 

 

 

 

 

 

 

Besucher

Heute1
Gestern60
Woche61
Monat2331
Insgesamt84740

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 

Wir werden unterstützt von: